Sunbird 0.8 anpassen: Mindesthöhe für Terminbox erzwingen

Für: Sunbird 0.8, Lightning 0.8

Wenn ein Termin nur 5 oder 10 Minuten dauert, kann man ihn in Tages- und Wochenansicht nur schwer auswählen, weil man nicht mehr als einen Streifen von ihm sieht:

Nicht perfekt, aber pragmatisch lässt sich das beheben, indem man in einer userChrome.css eine Mindesthöhe für die Termindarstellung in diesen Ansichten vorgibt, z.B.:

/* Mindesthöhe Terminbox */
#day-view .calendar-item,
#week-view .calendar-item {
min-height: 16px !important;
}

So lässt sich der Titel wenigstens lesen:

Wer die Ansichten gerne in die Horizontale rotieren lässt, müsste wohl auf dieser Basis nach der richtigen Größe suchen:

/* Mindestbreite Terminbox */
#day-view .calendar-item[orient=“horizontal“],
#week-view .calendar-item[orient=“horizontal“] {
min-width: 30px !important;
}

Für Version 0.9 von Sunbird und Lightning ist dieser Fehler übrigens schon behoben, dann wird hierfür kein Eintrag in der userChrome.css mehr nötig sein.

Sunbird 0.8 anpassen: Kategorien

Für: Sunbird 0.8, Lightning 0.8

Beim Anpassen der Darstellung von Terminen auf Kategoriebasis hat sich seit Sunbird 0.3 einiges getan – vor allem insofern, als diese Spielereien in Sunbird 0.8 vorerst nur noch für mehrwöchige und Monatsansicht funktionieren.
Mit den Änderungen in Bug 202360 werden Sunbird/Lightning 0.9 zwar wieder wahre CSS-Spielwiesen, aber bis dahin hier mal zwei abgespeckte Beispiele für die kategorieabhängige Gestaltung der Termindarstellung über eine userChrome.css in 0.8-Zeiten:

/* Kategorie: Wichtig */
[item-category=“wichtig“] .calendar-item {
border: solid red 2px !important;
background: #FDD !important;
}

[item-category=“wichtig“] .calendar-item .calendar-event-selection {
border: none !important;
}

[item-category=wichtig] .calendar-month-day-box-item-label {
padding-left:15px !important;
background-image:url(„pics/sign07.png“) !important;
background-position:top left !important;
background-repeat:no-repeat !important;
}

/* Kategorie: Geburtstag */
[item-category=geburtstag] .calendar-month-day-box-item-label {
padding-left:20px !important;
background-image:url(„pics/luftballons.jpg“) !important;
background-position:top left !important;
background-repeat:no-repeat !important;
}

Und so könnte das dann aussehen:

Voraussetzung ist natürlich wie ‚damals‘, dass es (in diesem Beispiel) den Ordner „chrome/pics“ im Profilverzeichnis gibt, in dem die entsprechenden Bilder liegen.

Sunbird 0.8 anpassen: Ausgewählten Tag („selected“) einfärben

Für: Sunbird 0.8, Lightning 0.8

Um die Hintergrundfarbe des ausgewählten Tages in Wochenansicht, mehrwöchiger Ansicht und Monatsansicht anzupassen, braucht es folgende Einträge in einer userChrome.css:

/* Wochenansicht: Ausgewählten Tag anpassen */
calendar-header-container[selected=“true“],
.calendar-event-column-linebox[selected=“true“] {
background: #ff6633 !important;
}

/* Mehrwöchige Ansicht, Monatsansicht: Ausgewählten Tag anpassen */
.calendar-month-day-box-current-month[selected=“true“],
.calendar-month-day-box-day-off[selected=“true“],
.calendar-month-day-box-other-month[selected=“true“] {
background: #ff6633 !important;
}

Über das Ändern von #ff6633 (z.B. mit Hilfe der Farbpaletten bei SelfHTML) lässt sich die Hintergrundfarbe dann nach Belieben anpassen.

Sunbird 0.8 anpassen: „Heute“ einfärben

Für: Sunbird 0.8, Lightning 0.8

Um die Hintergrundfarbe des aktuellen Tages in Wochenansicht, mehrwöchiger Ansicht und Monatsansicht anzupassen, braucht es folgende Einträge in einer userChrome.css:

/* Wochenansicht: Heute anpassen */
calendar-header-container[relation=“today“],
.calendar-event-column-linebox[relation=“today“] {
background: #ff6633 !important;
}

/* Wochenansicht: Selected-Standard wiederherstellen */
calendar-header-container[selected=“true“],
.calendar-event-column-linebox[selected=“true“] {
background: #ffe79c !important;
}

/* Mehrwöchige Ansicht, Monatsansicht: Heute anpassen */
.calendar-month-day-box-current-month[today=“true“],
.calendar-month-day-box-day-off[today=“true“],
.calendar-month-day-box-other-month[today=“true“] {
background: #ff6633 !important;
}

/* Mehrwöchige Ansicht, Monatsansicht: Selected-Standard wiederherstellen */
.calendar-month-day-box-current-month[selected=“true“],
.calendar-month-day-box-day-off[selected=“true“],
.calendar-month-day-box-other-month[selected=“true“] {
background: #ffe79c !important;
}

Über das Ändern von #ff6633 (z.B. mit Hilfe der Farbpaletten bei SelfHTML) lässt sich die Hintergrundfarbe dann nach Belieben anpassen.

Sunbird 0.8 / Lightning 0.8 veröffentlicht

Mozillas Kalenderanwendungen Sunbird und Lightning sind vorhin in Version 0.8 erschienen und so frisch, dass noch gar nicht alle Download-Seiten aktualisiert wurden. Wie immer gibt’s alles auch auf Deutsch und wie immer war Caschy wieder rasend schnell mit einer portablen Sunbird-de-Version. 😉

Highlights der neuen Version sind sicherlich die an verschiedenen Stellen überarbeitete Oberfläche sowie Performance-Verbesserungen (auch wenn da noch was zu tun bleibt). Den experimentellen Offline-Cache für Netzwerkkalender habe ich mir noch nicht angeschaut, abgeschreckt von den Meldungen über damit verbundene Performance-Verluste…
0.8-taugliche CSS-Spielereien folgen demnächst.

DE-Builds von Sunbird/Lightning 0.8pre (2008-01-05)

Die Veröffentlichung von Sunbird 0.7/Lightning 0.7 ist einige Zeit her, es gab seitdem einige Fortschritte in der Entwicklung: Es gibt einen neuen Alarm-Dialog, eine Möglichkeit zum Ein- und Ausblenden des Unifinders, eine extra Aufgaben-Ansicht in Lightning, …

Für testwillige Kalender-Enthusiasten gibt’s daher nun ab und an zusammengebastelte DE-Builds der Nightlies zum Download, bis die Tinderboxen dann mal wieder grün sind. Dafür wurde in die deutsche Übersetzung eingegriffen, teils nur vervollständigend, teils korrigierend, teils eigensinnig. Rückmeldungen dazu wären mal was. Näheres und Download-Links gibt’s im Sunbird-Forum.

Lightning anpassen: Auswahlbuttons in den Ansichten (Monat/Woche/Tag)

Am Design von Sunbird und Lightning wird ja noch massiv gearbeitet. Wer das weiß nimmt Vieles in Kauf, doch eine Standardinstallation von Lightning zeigt oberhalb des Kalenderblattes schon ein etwas trauriges Bild:

lightning-buttons-fuer-monate-01

Graue Flecken.

Mit Einträgen in eine userChrome.css lässt sich auch hier alles an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse anpassen.
Mein Favorit ist aber eine Lösung, die echte Buttons zur Verfügung stellt. Dank vorgefertigter CSS-Erweiterungen von Mozilla ist das schnell gemacht:

.title2 {
-moz-appearance: button !important;
}

.title1 {
-moz-appearance: button !important;
}

Dabei kommt heraus:

lightning-buttons-fuer-monate-02

Getestet mit Lightning 0.5. Funktioniert auch mit Sunbird.

Sunbird 0.5 / Lightning 0.5 veröffentlicht

Sehnsüchtig wurden sie erwartet, nun ist es also endlich soweit: Das Calendar Project von Mozilla hat die die neuen Versionen von Sunbird und Lightning freigeben.
Das Warten hat sich gelohnt: Z.B. wurden die Benutzeroberfläche und die Druckfunktion überarbeitet, wirkt der Betrieb flotter und kommt nun auch Otto-Normal-User in den Genuss der Unterstützung für den Google Kalender, mit der Erweiterung Provider for Google Calendar nämlich, für die Entwicklerversionen schon vor Ewigkeiten vorgestellt z.B. auf Caschys Blog (wo man wahrscheinlich auch wieder ruckizucki eine Portable-Version von Sunbird 0.5 finden kann).
Sunbird und Lightning gibt’s auch auf deutsch.

Sunbird anpassen: userChrome.css

Das Erscheinungsbild von Sunbird lässt sich per CSS leicht und vielfältig an eigene Wünsche anpassen.

Dazu müssen Einträge in eine Textdatei mit dem Namen userChrome.css vorgenommen werden. Diese Datei muss manuell im Profilverzeichnis in einem Ordner „chrome“ erstellt werden. Anregungen folgen (gilt auch für Lightning unter Thunderbird).
Ein sehr nützliches Werkzeug in dieser Angelegenheit ist der DOM Inspector.

Individuelle Anpassungen mit solch einer Datei können nichts zerstören, aber theoretisch unerwartete Anzeigefehler verursachen. Bei entsprechenden Problemen sollte man also zunächst prüfen, ob diese auch ohne userChrome.css noch auftreten.

Sunbird Status-Updates

Huch, jetzt gibt es schon zwei Quellen aus dem Mozilla-Umfeld, die (un)regelmäßige Status-Updates zur Sunbird-/Lightning-Entwicklung bieten:

Ob man das nicht sinnigerweise wieder vereinheitlichen sollte?

Erfreuliche Neuigkeit: Bug 343721 ist gefixt.
In aktuellen Sunbird-Nightlies muss man für einen passwortgeschützten Kalender nun nicht mehr nach jedem Programmstart einen Passwortdialog bestätigen – dem Passwortmanager sei Dank. Herrlich!