Sunbird Status-Updates

Huch, jetzt gibt es schon zwei Quellen aus dem Mozilla-Umfeld, die (un)regelmäßige Status-Updates zur Sunbird-/Lightning-Entwicklung bieten:

Ob man das nicht sinnigerweise wieder vereinheitlichen sollte?

Erfreuliche Neuigkeit: Bug 343721 ist gefixt.
In aktuellen Sunbird-Nightlies muss man für einen passwortgeschützten Kalender nun nicht mehr nach jedem Programmstart einen Passwortdialog bestätigen – dem Passwortmanager sei Dank. Herrlich!

Sunbird-Erweiterung „DOM Inspector“

Mit dem DOM Inspector (DOMi) lässt sich relativ komfortabel die Benutzeroberfläche von Sunbird untersuchen. Das ist z.B. dann nützlich, wenn man an Sunbirds Erscheinungsbild etwas auszusetzen hat. Mit dem DOMi lassen sich schnell die verantwortlichen ids und classes der mit Hilfe von Cascading Style Sheets (CSS) gestalteten Oberfläche herausfinden, sodass man dann z.B. über eine userChrome.css gezielt die gewünschten Änderungen vornehmen kann (Beispiele dafür später einmal…).

Nach Sunbird 0.2 musste sich seinen DOMi lange aus alten Versionen und schwer auffindbaren Quellen selbst zurechtfrickeln, wer das eigene Kompilieren scheute.

Kürzlich hat Thorsten Fritz, einer der Betreiber des deutschen Sunbird-Übersetzungsprojekts www.sunbird-kalender.de, dankenswerterweise neue Versionen des DOMi kompiliert und bereitgestellt.

Download für Sunbird 0.3:

http://www.sunbird-kalender.de/pub/inspector/inspector-0.3.xpi

Download für die Sunbird-Nightlies 0.4a1:

http://www.sunbird-kalender.de/pub/inspector/inspector-0.4a1.xpi

Sunbird-Erweiterung „FoxClocks“

Eine weitere interessante Erweiterung für Sunbird:

Mit FoxClocks kann man sich die lokale Zeit zahlreicher Städte aus den verschiedenen Zeitzonen rund um die Welt anzeigen lassen, wahlweise über die Status- oder die Symbolleiste. Für die einen nur ein nettes Spielzeug, für andere möglicherweise mehr.

Download über Mozilla Add-ons.

Bei Erweiterungen.de gibt es auch eine lokalisierte Version.

Sunbird-Erweiterung „Automatic Export“

Empfehlung einer Erweiterung für Mozilla Sunbird 0.3 (und mittlerweile auch Lightning 0.3):

Im Export-Modus können damit einzelne oder alle Kalender sehr einfach ins .ics-Format exportiert werden, und zwar per Knopfdruck (nach der Installation kann ein Icon in die Symbolleiste gezogen werden) oder beim Schließen des Programms. Die Interoperabilität von Sunbird mit anderen des .ics-Formats mächtigen Programmen, die mit Einführung der SQLite-Datenbank für lokale Kalender für viele verloren oder zumindest erschwert worden war, kann somit wieder hergestellt werden. Darüber hinaus bietet die Erweiterung einen Backup-Modus, in dem verschiedene Versionen der Kalender im .ics-Format gesichert werden können.

Fazit: Eine sehr nützliche Erweiterung. Hilfreich in puncto Interoperabilität sowie Sicherung von Kalenderdaten.

Download über die Homepage des Autors: http://autoexport.sunbird-kalender.de/.
Bei Erweiterungen.de wird die Erweiterung derzeit leider noch nicht gelistet.

Mozilla Sunbird 0.3 ist veröffentlicht

Cool, Sunbird liegt jetzt in Version 0.3 vor! Die Release Notes geben einen ersten Überblick, was sich so alles seit dem letzten Release getan hat. Insgesamt läuft Sunbird nun jedenfalls schneller und stabiler.

Die eine oder andere Erweiterung gibt’s mittlerweile auch schon, eine empfehlende Übersicht folgt bei Gelegenheit.