„Tinderstatus Extended“: Version 0.2.4 erschienen

Neue Version des Tinderstatus-Derivats „Tinderstatus Extended“:

  • Das Statusleisten-Symbol hat eine min-width-Angabe (10px) verpasst bekommen. Erhält die Erweiterung also keine Information darüber, ob ein beobachteter Quellen-Verzeichnisbaum offen oder geschlossen ist, bleibt das Feld dennoch ausreichend groß, um es ohne Probleme mit der Maus selektieren zu können. Sieht nicht unbedingt hübsch aus, ist aber praktischer als der winzige Streifen, der bis dato sonst nur blieb.
  • Die kleinen Änderungen in Version 0.2.9 des Originals wurden berücksichtigt.
  • Die Box „Firefox3.0“ hat Einzug gehalten.
  • Im Anpassen-Fenster ist jetzt von „Quellen-Verzeichnisbäumen“ die Rede.
  • Die update.rdf hat nun auch für SeaMonkey einen updateHash, sodass automatische Updates funktionieren sollten.

Tinderstatus Extended 0.2.4:

Vorläufig kompatibel mit:
Firefox 1.5 – 3.1a1pre
Seamonkey 2.0a1pre – 2.0a1
Sunbird 0.7 – 0.9pre

Die Dateien:
Liste der Änderungen gegenüber dem Original
Liste der Änderungen gegenüber Version 0.2.3
Kleine Readme
TinderstatusExtended-0.2.4-fx+sm+sb.xpi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*